3D Profilometer

Anwendungsgebiete

Spitzenspezifikationen garantieren Konsistenz, Wiederholbarkeit und Präzision in den folgenden Anwendungsbereichen:
  • Abrasive / Schleifmittel
  • Luft- und Raumfahrt
  • Fahrzeuge
  • Kosmetik
  • Energie
  • Medizin
  • MEMS
  • Metallurgie
  • PCB
  • Papier
  • Plastik
  • Wafers

Messung und Analyse

Messung und Analyse von Oberflächengeometrie und Oberflächentextur:
  • einmalige Angebotspalette von Standard- und individuell angepassten Oberlächenprofilometern für 2D Profile, 3D Oberflächentopographie und Oberlächentextur, Mikro- und Nanogeometrie, Scheiben, Rundheit, Zylindrizität, Spherizität, Stufenhöhen, Distanzen, Winkel, Gebiete und Volumen
  • hochpräzise und ultra-hochpräzise Laborinstrumente
  • tragbare Instrumente für Anwendung vor Ort
  • breites Sortiment von kontakt- und kontaktlosen Sensoren
  • Abdrucksätze für Oberflächen, die nicht direkt gemessen werden können
  • nanoMap® - Software, basierend auf Mountains® - Technologie
  • Analyse von Form, Rauheit, Welligkeit, Flachheit, Ebenheit, Körnung, Fasern und Partikel, Motiven, Traganteil, Tiefenverteilung, Funktionsgebiet und Volumen, Spitzenwertverteilung, Isotropie, Periodizität, Oberflächenveränderung
  • Berechnung von 2D und 3D Parametern gemäß internationalen Standards, inkl. dem neuen ISO 25178 Standard für Gebietsoberflächentextur und Verwendung der vorgesetzten ISO 16610 Filtertechnik
  • Mess-Service

Produktpalette

NJ HP 115 mit einem induktiven Sensor für traditionelle taktile Messung und einem chromatischen konfokalen Sensor für berührungslose Messungen.

NJ HP 222 mit bis zu vier kontakt- und berührungslosen Sensoren sowie einer optionalen Kamera für maximale Flexibilität.

NJ Portable, der tragbare Profilometer, wird für Vor-Ort-Messungen im Produktionsumfeld verwendet.

NJ Optimal ist für hochpräzise Messungen von Mikro- und Nanogeometrie und 2D/ 3D Oberflächentextur ausgelegt.

NJ UHP Hochpräzisions - Profilometer wird vom Französischen Nationalen Metrologischen Institut für die Kalibrierung von Rauhheitsstandards verwendet (Abweichung 16 nm auf Ra 1 μm).

Modulprinzip

Die NJ HP-Serie von Oberflächenprofilometern ist nach dem Modulprinzip gestaltet worden, was bedeutet, dass jede NJ HP-Serien-Konfiguration auf eine höhere Konfiguration erweitert werden kann, sodass sich die Beschaffungskosten reduzieren, z.B. von einem 2D zu einem 3D-System oder von einem taktilen zu einem berührungslosen System.

NJ HP Serien

Sensoren

Achsen

Kapazität

NJ HP 105

mono

1 kontakt-

X: 100 mm
Z: 50 mm (manuell)

10 kg

dual

1 kontakt-
1 berührungslos

NJ HP 115

mono

1 kontakt-

X: 100 mm
Y: 100 mm
Z: 50 mm (manuell)

10 kg

dual

1 kontakt-
1 berührungslos

NJ HP 222

multi

1 kontakt-
3 berührungslos
oder
1 kontakt-
2 berührungslos
Kamera

X: 200 mm
Y: 200 mm
Z: 200 mm (motorisiert)

20 kg

Sensoren

Ein großes Angebot an Sensoren:

NJ HP-Serien Sensoren

Bereich

Auflösung

Geschwindigkeit

taktil

induktiv*

0,1 mm
2,5 mm

2 nm
40 nm

3 mm/s

berührungslos

chromatisch konfokal**

300 μm
480 μm
1 mm
3,9 mm

2 nm
2 nm
5 nm
15 nm

30 mm/s

Laser

10 mm

1 μm

30 mm/s


* wählbare Einstellung
** abhängig von optischem Kopf
Die Auflösung basiert auf Stufenhöhenwiederholbarkeit. Standardabweichungen von einem 50 μm-Stufe (VLSI) bei 500 Hz).

Anwendungen

Standardanwendungen beinhalten Messung von Profilen, Stufenhöhen, Topographie, Distanz, Gebiet und Volumen, Formanalyse, Rauheit, Welligkeit, Flachheit, Ebenheit, Körnung, Fasern, tribologische Untersuchungen, Sprektralanalyse und Berechnung von Parametern gemäß internationalen und lokalen Standards.

In Wirklichkeit sind die Oberflächen 3-dimensional. Obwohl seit Jahren viele Oberflächen in 2D charakterisiert wurden, ist die 3D Darstellung vorteilhaft und entwickelt sich zum Standard in der Industrie.

Alle Profilometer aus der NJ HP-Serie verfügen über uneingeschränkte 2D-Funktionalität gemäß existierenden Standards. Die 3D Profilometer aus der NJ HP-Serie verfügen über gesamte 3D-Funktionalität und beinhalten 3D-Parameter, die in ISO 25178 definiert sind.

4D als der nächste Schritt voran und Analyse der Oberflächen-Topographieentwicklung gegen den Faktor Zeit ist mit den neuesten Software-Versionen möglich und sehr nützlich für Entwicklungswissenschaftler und Ingenieure.

Machined surface

Für eine Konsultation bezüglich Ihrer spezifischen messtechnischen Bedürfnisse senden Sie bitte Ihre technischen Spezifikationen an den TTZH Service.