Basalt® – Vorteile für den Benutzer


Präzise - “Genauigkeit in eigener Klasse”
  • Bessere Kraftsensoren – Auflösung 1/10.000
  • Höchste Präzision in der Antriebstechnik
  • Steuerung und Datenerfassung bei 1 kHz: alle Kanäle parallel

Leistungsfähig
  • Bis zu 4 Stationen können parallel oder sequentiell laufen
  • Reibung und Verschleiß Test-Stationen sind mit in-line und on-line Charakterisierung kombiniert
        -Profilometrie, Mikroskopie, mehrere Sensoren, …
  • Programmierbare Testprozeduren ermöglichen die automatische Ausführung und Charakterisierung
  • Ethernet-Anschluss ermöglicht die Überwachung und Datenübertragung über LAN

Vielseitig
  • Bauen Sie Ihr Testsystem ab einer Basis-Konfiguration auf eigene Konfiguration in der Sie zusätzliche Stationen verwenden
  • Austauschen von kompatiblen Stationen ist einfach und kann vor Ort jederzeit durchgeführt werden
  • Flexible Software: einzelne Experimente können durch eine frei programmierbare Konsequenz kombiniert werden

Ausgezeichneter Wert
  • Geringe Investition für Startkonfiguration
  • Beste Leistung und Präzision
  • Wenn Ihre Anforderungen sich ändern, ändert sich Ihr DS4-Tester entsprechend

DS4 Technologie


Mit der DS4 Technologie wird Ihre Arbeitszeit erspart sowie es werden mehr und besser reproduzierbaren Dateien erfasst. Probenhalter und Software wurden mit bedienerfreundlich und effizient entwickelt. Das 4-Stationen-Basisgerät kann bis zu vier verschiedenen Module für eine beliebige Kombination von parallelen Tests sowie die Charakterisierungswerkzeuge - Profilometrie, Mikroskopie, usw. beinhalten. Die Konsequenz der Tests sowie Charakterisierung-Operationen ist leicht programmierbar und danach automatisch ausführbar, wobei die experimentellen Multi-Dateien von einem Werkstoffsatz erfasst werden können.

Drives (Antriebe) Superior Motion-System für die rotierende und lineare hochauflösende Positionierung
Sensors (Sensoren) höchste Präzision, geringe Geräusche, optimierte Sensorenbereiche
Stations (Stationen) bis zu 4 Prüf- und / oder Charakterisierungswerkzeuge für den sequentiellen und parallelen Betrieb
Sample Holder (Probenhalter) schnelle Probenwechslungssysteme für Kugeln, Stifte, Zylinder, Beläge und Scheiben
Software (Software) modulare Experimenten-Aufbau und Datenvisualisierung